Terrassen


Bei den Holzterrassen hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Es ist eine Vielzahl an Materialien entwickelt worden, z.B. Holz imprägniert, in Wachs getränkt oder aus Holzspänen mit Kunststoff angemischt, als Hohlkammer-oder Vollmaterial. Ich kann alle für den Außenbereich geeigneten Hölzer zu Holzterrassen verarbeiten, wie auch die Verbundmaterialien. Neu sind Dielen aus den Verbundmaterialien Holz und Kunststoff (WPC). Sie sehen echten Holzterrassen häufig täuschend ähnlich, da sie auch bewußte Farbabweichungen wie Echtholz  haben.

Außerdem sind diese modernen Materialien sehr verwitterungs- und pilzresistent und natürlich äußerst pflegeleicht. Hinzu kommt, dass nach der Verlegung so gut wie KEINE Schraube sichtbar ist. Geeignete Hölzer sind Afzelia, Teak, Merbau, Bangkirai, da sie sehr widerstandsfähig gegen Pilze und Insekten sind und keinen besonderen Schutz benötigen.
Douglasie und Lärche können auch für den Terrassenbau eingesetzt werde, sind aber nicht so haltbar wie die oben genannten Holzarten. Wenn einige Dinge bei der Materialwahl und Konstruktion beachtet werden, kann man lange Freude an seiner Holzterrasse haben.

Wir finden bestimmt eine Lösung, die sowohl fachlich einwandfrei ist als auch Ihren Vorstellungen voll entspricht.

Ich stehe Ihnen bei Fragen zu ihrer Traumterrasse gerne zur Verfügung.